printfuture2015

2.Internationale 3D-Druck Conference in Wien

Am 19. März findet die internationale 3D Druck Conference in Wien bereits zum zweiten mal statt – und verspricht wieder ein Highlight zu werden.

Die Veranstaltung von ÜBERALL/futurezone bietet eine ausgewogene Mischung aus Fachvorträgen internationaler und nationaler Experten und einer Ausstellung der aktuellen Innovationen aus dem 3D Druck. Die Print 3D Future ist somit eine Messe für Experten und Interessierte die sich „hands on“ informieren wollen.

Schon letztes Jahr waren einige spannende Vorträge und Demos zu sehen –

als Reminder hier mein Bericht der Print 3D Future 2014

 

Print 3D Future Konferenz 2014

Print 3D Future Konferenz 2014 Foto: Georg Widdmann

 

Industrie meets International Community

Vorträge von Filemon Schoffer als Head der 3D Hub Community geben einen guten Überblick über die internationale Szene der 3D Drucker aber auch einer der bekanntesten Hersteller von 3D Druckern – MakerBot – schickt Ihren General Manager Europe Alexander Hafner um neue Trends aus Sicht der Industrie zu präsentieren und Siemens läßt für die Teilnehmer einen kleinen „Solid Edge“ Workshop springen.

 

Vision trifft Realität

Google läßt sich vielleicht in die Karten blicken* – wo sehen Sie den 3D in den nächsten Jahren?  Und last but not least – Anwender wie Airbus oder Happylab zeigen wo und wie der 3D Druck in der Industrie und bei den Endkunden aktuell verwendet wird.

 *Stimmt vielleicht etwas an dem Gerücht über Googles Pläne für einen 3D Drucker? Man kann ja mal vor Ort fragen 🙂

 

Wer am 19. März in Wien ist sollte dabei sein.

Wo? Akademie der Bildenden Künste

Lehargasse 6, 1060 Wien

Link zur Anmeldung!

 

 

Leave A Comment